Mittwoch, 5. Juni 2013

Donna Hay's Rhabarberkompott mit Knödel

Dieser Beitrag kombiniert zwei großartige Sachen, ein Donna Hay Rezept und Rhabarber. Die Rhabarber Saison geht langsam zu Ende, ich hatte aber noch ein paar Stangen im Kühlschrank liegen, die ich verarbeiten musste. Dafür wolle ich aber mal was neues ausprobieren und stieß gestern beim Durchblättern von "Seasons" ("Jahreszeiten") von Donna Hay auf dieses Rezept.



Es ist aus dem Winter Teil des Buches, ich denke aber, dass man es auch sehr gut im Sommer essen kann, vielleicht nicht unbedingt an einem 30 Tag heißen Tag, aber sehr gut an einem lauen Frühsommerabend in Deutschland. Der Vanilleknödel wird in dem Rhabarber gekocht un schmeckt wunderbar in der Kombination. Wir haben es heute Abend "pur" gegessen, aber ich denke Sahne oder Eis würde auch hervorragend dazu passen.

Rhabarber Knödel
500g Rhabarber, gesäubert und geschnitten
2 cups (440g) Zucker
2 cups (500ml) Wasser
2 cups (300g) Mehl
1/4 cup (55g) Zucker
2 TL Backpulver
150g Butter
1/2 cup (125ml) Milch
1 TL Vanilleessenz
Puderzucker, zum Bestreuen





Den Rhabarber, Zucker und Wasser in einem mittelgroßen Topf bei hoher Hitze aufkochen. Die Hitze reduzieren und weitere 10-15 Minuten kochen oder bis der Rhabarber weich ist. Den Topf von der Platte nehmen und zur Seite stellen.

Den Ofen auf 180°C (355°F) vorheizen. Mehl, Zucker, Backpulver und Butter in eine Schüssel geben und mit Knethaken vermischen, bis sie eine Konsistenz von feinen Brotkrümeln haben. Nach und nach die Milch und die Vanille hinzufügen. Den Teig so lange weiterrühren, bis ein glatter Teig entsteht, der nicht an den Fingern kleben bleibt. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche in drei gleichgroße Stücke schneiden.
Die Rhabarbermischung auf 6 x 375ml ofenfeste Förmchen aufteilen. Vorsichtig jeweils einen Knödel obendrauf legen und im Ofen für 20 - 25 Minuten backen oder bis der Holzstäbchentest zeigt, dass sie gar sind. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.
Ergibt 6 Portionen.


Keine Kommentare:

Kommentar posten