Freitag, 12. April 2013

Unser Osterfrühstück

Normalerweise kommen alle Kindern über Ostern nach Hause und genauso wie Weihnachten ist das einer der wenigen Momente, wo wir wirklich fast alle gleichzeitig da sind. Dieses Jahr fehlte leider eine meiner Schwestern, da die Glückliche grade verreist ist! Wir hatten ein herrlich langes, gemütliches Frühstück mit einer Quark-Meerrettich Terrine, vielen, vielen gefärbten Eiern, Champagner, Keksen und Cake-Pops!





Mmmh, Champagner

Cake-Pops und Royal Icing Kekse


Quark Meerrettich Terrine

Keine Kommentare:

Kommentar posten